Institut für Werkzeugmaschinen (IfW)

Prüfungen

Prüfungsangebot zu allen Fächern in Frühjahr und Herbst; Details hier und in C@MPUS
[Foto: Universität Stuttgart]

Hinweis Herbst 2020

Aufgrund der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg sind Sie zu besonderer Vorsicht aufgerufen. Bei den Prüfungen sind die geltenden Abstandsregeln einzuhalten. Tragen Sie auf den Verkehrswegen zum Prüfungsraum sowie im Prüfungsraum, wenn Sie nicht direkt an Ihrem Platz sitzen, einen Mund-Nasenschutz

Sie dürfen an den zentral organisierten Prüfungen NUR teilnehmen, wenn Sie über Campus angemeldet sind. Eine Teilnahme ohne Anmeldung ist aufgrund der Corona-Richtlinie nicht zulässig. Sie müssen außerdem in der Prüfung die Selbsterklärung über den fehlenden Verdacht einer Infektion mit dem Coronavirus unterschreiben (Vordruck wird mit der Prüfung ausgegeben) oder unterschrieben mitbringen. 

Prüfungen im Herbst

Die Prüfung im Fach Werkzeugmaschinen und Produktionssysteme findet voraussichtlich statt am 20.08.2020

Ort: Sporthalle Keltenschanze
Zeit: 8:00 Uhr bis 10:00 Uhr

Sie dürfen an der Prüfung NUR teilnehmen, wenn Sie ordnungsgemäß in CAMPUS angemeldet sind! Eine Teilnahme ohne Anmeldung ist aufgrund der Corona-Verordnung des Landes B-W nicht zulässig.

Nähere Informationen finden Sie in CAMPUS

Für die Prüfungen im Herbst gibt es noch keine Iformationen

Bitte beachten Sie, dass Sie auf den Zugangswegen zum Prüfungsraum sowie im Prüfungsraum bis Sie Ihren Prüfungsplatz erreicht haben, einen Mund-Nasenschutz tragen müssen. Sie müssen in der Prüfung die unter dem Link einsehbare Selbsterklärung unterschreiben. Am besten bringen Sie die Selbsterklärung unterschrieben mit.

Selbsterklärung

Die Prüfung in den Ergänzungsfächern findet voraussichtlich statt am 11.08.2020

Ort: Hörsaal 1. OG (Raum 1.016), Holzgartenstr. 17
Zeit: 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Bitte tragen Sie sich für die Prüfungsteilnahme auch in die ILIAS-Gruppe ein, die im jeweiligen ILIAS-Kurs eingerichtet wurde.

Die Prüfung im Fach "Rechnergestützte Konstruktion von Werkzeugmaschinen" findet voraussichtlich am 30.07.2020 statt. Bitte informieren Sie sich in der Lehrveranstaltung selbst.

Ort: Rechnerraum IfW, Holzgartenstr. 17, 1. OG, 9:00 Uhr bis 10:00 Uhr.

Nähere Informationen finden Sie in CAMPUS

Bitte beachten Sie, dass Sie auf den Zugangswegen zum Prüfungsraum sowie im Prüfungsraum bis Sie Ihren Prüfungsplatz erreicht haben, einen Mund-Nasenschutz tragen müssen. Sie müssen in der Prüfung die unter dem Link einsehbare Selbsterklärung unterschreiben (wird mit der Prüfung ausgegeben).

Selbsterklärung

Prüfungen im Frühjahr

Die Prüfung im Fach Werkzeugmaschinen und Produktionssysteme findet voraussichtlich statt am

13.03.2020 um 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Hörsaal: voraussichtlich V 53.01 und V 55.02

Sie dürfen an der Prüfung nur teilnehmen, wenn Sie ordnungsgemäß in CAMPUS angemeldet sind!

Nähere Informationen finden Sie in CAMPUS

Merkblatt zur Prüfung

Die Prüfung in den Ergänzungsfächern findet voraussichtlich statt am

28.02.2020

Ort: Hörsaal 1. OG (Raum 1.016), Holzgartenstr. 17

9:00 Uhr bis 11:00 Uhr

 

Die Prüfung im Fach "Rechnergestützte Konstruktion von Werkzeugmaschinen" findet am 20.02.2020 statt.

Ort: Rechnerraum IfW, Holzgartenstr. 17, 1. OG, 9:00 Uhr bis 10:00 Uhr.

Nähere Informationen finden Sie in CAMPUS

Bitte tragen Sie sich für die Prüfungsteilnahme auch in die ILIAS-Gruppe ein, die im jeweiligen ILIAS-Kurs eingerichtet wurde.

Merkblatt zur Prüfung

Informationen und Hinweise

Prüfungssprechstunde

Eine zusätzliche Prüfungssprechstunde für Studierende, die sich auf die Prüfung vorbereiten, findet voraussichtlich ca.1-2 Wochen vor der Prüfung statt. Derzeit wird an einer Möglichkeit einer Online-Sprechstunde gearbeitet. In dieser Prüfungssprechstunde können Fragen zur Übung mit den alten Klausuren gestellt werden.

Im Rahmen der Vorlesungen findet am 17.07.2020 online eine Prüfungsvorbesprechung für alle zu den Lehrveranstaltungen in CAMPUS angemeldeten Studierenden statt. In der Prüfungsvorbesprechung wird allgemein über die bevorstehende(n) Prüfung(en) informiert. Fragen zum Prüfungsablauf können außerdem per e-mail an Dr. Rothmund gerichtet werden.

Prüfungsablauf

Die Prüfungen teilen sich immer in einen Teil (25%), der ohne Hilfsmittel bearbeitet werden muss und einen Teil (75%), der mit Hilfsmitteln bearbeitet werden kann.

Im Teil mit Hilfsmitteln sind zugelassen: Taschenrechner, Vorlesungsunterlagen incl. alte Prüfungen, selbst gemachte Formelsammlungen und Verzeichnisse

Prüfungsergebnisse Werkzeugmaschinen und Produktionssysteme

Die Prüfungsergebnisse werden nach der Korrektur der Prüfung direkt in Campus eingetragen und können dort abgerufen werden. Es ist mit einer Korrekturzeit von ca. 2-3 Wochen zu rechnen.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Corona-Verordnung die Korrekturen einige Tage länger in Anspruch nehmen, als üblich.

Eine Veröffentlichung der Prüfungsergebnisse hier auf der Homepage erfolgt nicht.

Prüfungsergebnisse Ergänzungsfächer

Die Prüfungsergebnisse der Ergänzungsfächer können etwa 2-3 Wochen nach der Prüfung hier abgerufen werden.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Corona-Verordnung die Korrekturen einige Tage länger in Anspruch nehmen, als üblich.

Ansprechpartner Prüfungen

Dieses Bild zeigt  Johannes Rothmund
Dr.-Ing.

Johannes Rothmund

Akademischer Direktor

Zum Seitenanfang