Dieses Bild zeigt

Institut für Werkzeugmaschinen (IfW)

Auslandsstudium

Studium in USA oder Europa, wäre das was für Sie? Nutzen Sie unsere direkten Kontakte zu unseren Partnerhochschulen für eine exzellente Betreuung im Ausland
[Foto: University of Wisconsin]

Studieren im Ausland

Ein Auslandsstudium in Europa oder USA bietet Ihnen einzigartige Chancen, im Rahmen Ihres Studiums andere Kulturen sowie andere Lebens- und Arbeitsweisen kennenzulernen. Daneben gibt es direkte Austauschmöglichkeiten z.B. im Doppelmasterprogramm mit der TU Cluj

Café auf der Piaţa Matei Corvin in Cluj (c) Michael Hanss
Café auf der Piaţa Matei Corvin in Cluj

- JETZT NEU -

Doppelmaster-Programm mit der Technischen Universität Cluj-Napoca

An der Technische Universität in Cluj-Napoca besteht ein Studiengang in deutscher Sprache im Fachgebiet Maschinenbau. Der Studiengang hat eine Produktionstechnische Ausrichtung. Er wird von der Universität Stuttgart seit ca. 20 Jahren unterstützt und vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) mit Mitteln des Auswärtigen Amts finanziell gefördert.

Ab Oktober 2018 gibt es ein Doppelmaster-Programm

Wenn Sie einen der Maschinenbau-Studiengange im Master-Studium studieren, können Sie sich für dieses Doppelmasterprogramm bewerben. Sie stuideren die ersten beiden Semester hier in Stuttgart und wechseln dann für die beiden letzten Semester des Masterstudiums nach Cluj. Dort absolvieren Sie das Industriepraktikum bei einer der deutschen Partnerfirmen vor Ort, belegen Vorlesungen in deutscher (oder nach Wahl englischer) Sprache und fertigen Ihre Masterarbeit an.

Bewerbungsschluss ist 15. März jeden Jahres. Bewerben Sie sich bitte mit

  • Motivationsschreiben
  • tabellarischer Kurz-Lebenslauf
  • Leistungsübersicht M.Sc.- und Abschlusszeugnis B.Sc.-Studium
  • Abi-Zeugnis

Reichen Sie die Unterlagen bitte bei Dr. Rothmund ein, bei dem Sie auch nähere Informationen erhalten.

Bewerbung Doppelmaster TU Cluj

Was bietet Cluj?

Cluj ist ein Zentrum der Technologieentwicklung vorwiegend im IT-Bereich. Auch zahlreiche mittelständische sowie internationele Unternehmen des Maschinenbaus aus Baden-Württemberg haben dort Niederlassungen angesiedelt. Es bestehen enge Kontakte zu diesen Firmen, was bei der Suche nach Praktikantenplätzen sehr nützlich ist.

Die Stadt Cluj ist u.a. von den vielen Studierenden mehrerer großer Universitäten geprägt. In Cluj sind die größte Universität Rumäniens, die Babeş-Bolyai-Universität, und die Technische Universität sowie medizinische, landwirtschaftliche und künstlerische Universitäten angesiedelt. Das Freizeitangebot für Studierende ist daher ausgezeichnet. In den Club und Bars der Stadt sind alle Sprachen dieser Welt zu hören. Die Menschen sind aufgeschlossen und freundlich. Die Stadt hat sich in den letzten Jahren herausgeputzt und zeigt sich heute in einer neuen Schönheit, die diesen Ort als Studienort außerordentlich attraktiv macht.

Studieren in USA

Madison ist die Hauptstadt von Wisconsin und mit einer Bevölkerung von ca. 200.000 die zweitgrößte Stadt des Bundesstaates.

Wisconsin ist einer der waldreichsten Bundesstaaten der USA und bietet mit seinen Bergen und Seen ideale Möglichkeiten für Winter- und Wassersport.

Die 1848 gegründete Universität ist eine der bekanntesten in den USA und belegt einen Top-Platz im "ranking" der Universitäten. Die Studentenzahl liegt bei gegenwärtig ca. 40.000. Davon sind ca. 4000 internationale Studierende. Die University of Wisconsin bietet Studiengänge unter anderem in den Bereichen Ingenieur- und Naturwissenschaften sowie Medizin, Kunst, Sport an.

 
Zur Zeit können Studienarbeiten in Madison vermittelt werden.
 
Bascom Hall, Verwaltungsgebäude der University of Wisconsin (c) public domain, Wikipedia
Bascom Hall, Verwaltungsgebäude der University of Wisconsin

Erfahrungsberichte

Studieren in Europa (Erasmus+)

Studienort:

eine (oder mehrere) der angegebenen Hochschulen (siehe Liste)

Programm-Inhalt / -Dauer:

Teilnahme an Vorlesungen (einschließlich Prüfungen) und/oder Projektarbeit; minimal 3 Monate, maximal 1 Jahr. Anrechenbarkeit der Studienleistungen  in Absprache mit Professoren in Stuttgart

Studienzeit:

je nach Studienort sind zeitliche Verschiebungen zum hiesigen Semester möglich

Finanzierung:

Mobilitätszuschuss ERASMUS+ (ca. 150 EURO/Monat) und private Mittel, evtl. Auslands-Bafög (Achtung: hier gelten andere Bemessungssätze, Nachfragen lohnt sich u.U.)

Voraussetzungen:

  • Studiengänge Fakultät 7 und 4 

  • gute Studienleistungen

  • gute Sprachkenntnisse bzw. Bereitschaft zum Erlernen der Gastsprache

 Interner Bewerbungsschluß:

  • für Auslandsaufenthalt im darauffolgenden Winter- und Sommersemester: 15.01

  • für Restplätze Sommersemester: 15.06.

 Einzureichende Bewerbungsunterlagen für die Nominierung durch das IfW:

  • Anschreiben-/Motivationsschreiben (max. 1 Seite)

  • Prioritätenliste (Formular auf homepage IZ - Studierende haben die Möglichkeit in dieser Liste bis zu 5 europäische Partnerhochschulen auszuwählen. Eine Wahl von 3 Prioritäten wird dringend empfohlen.)

  • Tabellarischer Lebenslauf (max. 2 Seiten)

  • Aktueller Notenauszug aus dem LSF (mit Angabe der bisher erworbenen LP und Durchschnittsnote)

  • Abiturzeugnis bzw. Nachweis des Sprachlevels

Studiengebühren fallen nicht an !

Erfahrungsberichte

Kontakt

Dieses Bild zeigt Zirkelbach
Dipl. Verw.

Simone Zirkelbach

Austauschprogramme