Frau M. Sc.

Sarah Eschelbacher

Gruppenleiterin Prozessüberwachung und -regelung
Institut für Werkzeugmaschinen
Prozessüberwachung und -regelung

Kontakt

+49 711 685-84303
+49 711 685-70040

Holzgartenstr. 17
70174 Stuttgart
Deutschland
Raum: U1.112

  1. 2018

    1. Möhring, H.-C., Eschelbacher, S., & Kimmelmann, M. (2018). Material failure detection for intelligent process control in CFRP machining. Procedia CIRP, 77, 387–390. Retrieved from https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S2212827118311983
    2. Möhring, Hans-Christian, Kimmelmann, M., Eschelbacher, S., Güzel, K., & Gauggel, C. (2018). Process monitoring on drilling fiber-reinforced plastics and aluminum stacks using acoustic emissions. Procedia Manufacturing, 18, 58–67. Retrieved from https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S2351978918313234
    3. Eschelbacher, S., & Gauggel, C. (2018). Innovative Lösungen zur Optimierung und Analyse von Zerspanprozessen.

Beruflicher und wissenschaftlicher Werdegang

 

seit 02/2018            Leiterin Prozessüberwachung- und regelung, Institut für Werkzeugmaschinen, Universität Stuttgart

12/2017-01/2018    Akademische Mitarbeiterin im Bereich Holz- und Verbundwerkstoffbearbeitung, Institut für Werkzeugmaschinen, Universität Stuttgart

seit 02/2018            Master of Science (Maschinenbau / Werkstoff- und Produktionstechnik), Universität Stuttgart

07/2015-11/2017    Wissenschaftliche Hilfskraft im Bereich Holz- und Verbundwerkstoffbearbeitung, Institut für Werkzeugmaschinen, Universität Stuttgart

Zum Seitenanfang