27.03.

27. März 2019

VDI-Fachtagung "Präzisions- und Tiefbohren aktuell 2019"

Der Branchentreffpunkt für Hersteller, Anwender und Forschungsinstitute
Veranstaltung Nr. 02TA403 der VDI Wissensforum GmbH

Zeit
27. März 2019 bis 28. März 2019

Das Präzisions- und Tiefbohren ist in der industriellen Praxis ein zentrales Thema bei der Erzeugung von Bohrungen mit höchster Qualität und großen Bohrtiefen. Die kontinuierliche Weiterentwicklung und Optimierung von Werkzeugmaschinen, Werkzeugen und Prozessen stellt sicher, dass die Bearbeitungsverfahren den hohen Anforderungen der modernen Produktion entsprechen und eine hohe Produktivität erzielt wird.

Die Tagung „Präzisions- und Tiefbohren aktuell 2019“ stellt ein wichtiges Informationsforum für Anwender, Werkzeug- und Maschinenhersteller dar und bietet die Möglichkeit sich über die neuesten Entwicklungen in den Bereichen „Technik  - Tools  - Trends“ auszutauschen. Informieren Sie sich durch praxisorientiere Vorträge von Referenten aus Industrie und Wissenschaft und im Rahmen einer Versuchsfeldbesichtigung mit praktischen Vorführungen am Institut für Spanende Fertigung zum Stand der Entwicklung beim Präzisions- und Tiefbohren und dem wirtschaftlichen Einsatz in der Fertigung.

Erfahren Sie mehr zu folgenden Themen:

  • Einsatz neuer Methoden zur Werkzeug- und Prozessentwicklung
  • Herausforderungen und Entwicklungen bei der Bohrungsbearbeitung in der Luftfahrtindustrie und im Fokus der Elektromobilität
  • Messung thermischer und mechanischer Prozessgrößen
  • Effizientes Bohren durch Abstimmung von Schneidstoff und Werkzeugkonzept
  • Innovative Werkzeug- und Maschinenkonzepte für produktives Tiefbohren
  • Einsatzbereiche, Randbedingungen und Grenzen des Einsatzes von Bohrölzuführapparaten

Die Tagung wird gemeinsam vom Institut für Spanende Fertigung (ISF) der Technischen Hochschule Dortmund, dem Institut für Werkzeugmaschinen (IfW) der Universität Stuttgart sowie dem VDI Wissensforum veranstaltet.

Wir freuen uns, Sie am 27. und 28. März 2019 am Institut für Spanende Fertigung an der Technischen Universität Dortmund begrüßen zu dürfen.

 

Tagungsprogramm  Tagungsseite und Buchung 

Technische Universität Dortmund
Fakultät Maschinenbau
Institut für Spanende Fertigung (ISF) der Technischen Hochschule Dortmund, Institut für Werkzeugmaschinen (IfW) der Universität Stuttgart und VDI Wissensforum GmbH
VDI Wissensforum GmbH
Link: Anmeldung 

Ansprechpartner

Dieses Bild zeigt Eisseler
Dipl.-Ing. Dipl.-Gwl.

Rocco Eisseler

Gruppenleiter Zerspanungstechnologie