29.11.

29. November 2018

8. IfW-Tagung - Bearbeitung von Verbundwerkstoffen

Informationen und Anmeldung zur Veranstaltung

Zeit
29. November 2018 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Seit 2010 wächst der Bedarf an Kohlenstoff­fasern jährlich um etwa 11 %, dementspre­chend wächst auch die Produktionstechnik mit, um aus diesen Fasern Bauteile herzu­stellen. Die 8. lfW-Tagung zur Bearbeitung von Verbundwerkstoffen konzentriert sich auf den Wertschöpfungsprozess der Endbe­arbeitung: in diesem Jahr werden erneut die klassischen Verfahren wie Bohren und Fräsen, die zugehörigen Werkzeuge, Maschinen und deren Peripherie betrachtet. Zusätzlich stellen wir Ihnen Entwicklungen in der Laserbearbei­tung als alternatives Verfahren vor.

Wir haben für Sie ein spannendes Programm vorbereitet: von Trumpf als Hersteller von Laserbearbeitungsanlagen bis zu Airbus als Anwender von Fertigungsverfahren stellen die Referenten ihre aktuellen Arbeiten vor. Wir möchten Sie einladen, mit den Referenten und uns spannende Diskussionen zu führen, und freuen uns auf Ihr Kommen.
 
Prof. Hans-Christian Möhring, lfW Stuttgart
Dr. Marco Schneider, Fraunhofer IPA
Prof. Peter Middendorf, Carbon Composites Baden-Württemberg (CC BW)

Programm und Anmeldung (Flyer)  Online-Anmeldung 

Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle
Silchersaal
Berliner Platz 1-3
70174  Stuttgart
Link: Lageplan (Google Map) 
8. IfW-Tagung - Bearbeitung von Verbundwerkstoffen
8. IfW-Tagung - Bearbeitung von Verbundwerkstoffen
Institut für Werkzeugmaschinen (IfW)
Institut für Werkzeugmaschinen (IfW)
Fraunhofer IPA
Fraunhofer IPA
Carbon Composites Baden-Württemberg
Carbon Composites Baden-Württemberg

Ansprechpartnerin

M. Sc.

Elisabeth Engenhart

Sekretariat